3D-Druckanleitung-alt

Aus FabLab Nürnberg Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Übersicht

Hier wird die Bedienung des OpenFabbster 3D-Druckers am Rechner der 3D-Drucker Station beschrieben.

Vorbereitung

Für das 3D-Drucken werden STL-Datein wie in 3D-Drucker#Erstellung_der_3D-Dateien beschrieben benötigt.

Das vorbereiten der STL-Dateien für den 3D Druck wird hier erklärt: 3D Druck Vorbereitung, Kosten und allgemeine Regeln sind im Artikel 3D-Drucker beschrieben.

3D Druck einer STL Datei

Für den ABS-OpenFabbster benutzen wir Slic3r, wie hier beschrieben. Für den PLA-OpenFabbster benutzen wir Cura, wie auf dem Laptop am Drucker installiert.

Zunächst wird das 3D Modell in dem Programm Slic3r (Verknüpfung auf Desktop) geöffnet. Die nummerierten Punkte entsprechen der Erklärung der Markierten Bereiche.

slic3 1.PNG

1. STL-Datei über den Button "Add..." laden. Auf der rechten Seite oben müssten noch die Standardeinstellungen "Standard" "ABS" und "fabbster" (siehe Bild) eingestellt sein.

2. Unten links werden die Modelldimensionen sowie der "Manifold" Status angezeigt. Passen die Dimensionen nicht, so kann mit Rechtsklick auf das Modell die Größe und Orientierung (scale, rotation) geändert werden. Ist das Modell nicht "Manifold" (Wasserdicht) so sollte entsprechend 3D Druck Vorbereitung das Modell geändert und repariert werden.

3. Nachdem das Modell geladen und verarbeitet wurde (Fortschrittsbalken unten rechts verschwunden) kann der fertige Maschinencode in der "Preview" angesehen werden.

slic3 2.PNG

4. Ist die Vorschau korrekt, so kann mit dem Button "Send to Printer" die Datei an den Drucker gesendet werden. Über die Adresse http://openfabbster.fablab.lan/ ist die Druckersteuerung im Browser (Firefox/Chrome) aufrufbar.

octo 1.PNG

5. Über das Ordner Symbol kann der hochgeladene Druckauftrag geladen werden

6. Es wird das Druckvolumen, sowie die geschätzte Druckdauer angezeigt (es muss etwa 20% auf die Zeit aufaddiert werden). Diese Anzeige erscheint allerdings nicht während der 3D-Drucker beschäftigt ist (z.B. am drucken). Entsprechend des Druckvolumens und der aktuellen Preise (3D-Drucker#Kosten_und_Regeln) wird nun der Preis an der Theke bezahlt.

7. Über den Button "Print" wird der Druckauftrag gestartet