Brother innov-is 100 Prime Edition Nähmaschine

Aus FabLab Nürnberg Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Foto
brother-innovis-100-prime-edition-naehmaschine 600x600.jpg
Basisdaten
Hersteller Brother
Typ Computernähmaschine
Zustand funktionstüchtig
Klassifizierung KlasseE-.svg KlasseK-.svg


(Computernähmaschine, 30 Stiche, Nadelposition oben/unten, Geschwindigkeit einstellbar, Nähen ohne Fußpedal, 2 Speicherorte für häufig benutzte Einstellungen, Nadeleinfädler...)

Mögliche Materialien

Diese Maschine näht von leichten Stoffen bis hin zu schweren Stoffen, Jeans und Kunstleder, sowie dünnes Leder und dünne Folien und Wachstuch. Bei Unsicherheit oder sehr schwierigen Materialien bitte nachfragen, dann geben wir Auskunft und empfehlen Maschineneinstellungen.

Vorbereitung

Zubehörkasten aus dem Lager holen und einen Unterfaden aufspulen und einlegen. Oberfaden einspannen. Stich auswählen und dann kann's losgehen. Bei manchen Nähaufgaben empfiehlt sich ein Nadel- oder Nähfußwechsel. Dazu bitte in die Bedienungsanleitung schauen (auch im Lager) oder einen Kundigen fragen.

Durchführung

Für Einzelheiten der Durchführung bitte in die Bedienungsanleitung schauen, die Anleitungs-DVD anschauen oder einen Kundigen fragen. Hier nur ein paar grundlegende Vorsichtsmaßnahmen zum Umgang mit einer Nähmaschine: zum Wechseln von Nadel, Nähfuß oder auch Faden empfiehlt es sich die Maschine auszuschalten, damit sie nicht versehentlich losnähen kann. Während des Nähens Hände nicht zur Nadel.

Nachbereitung

Bitte nach Benutzen wieder abschalten, aufräumen, den Zubehörkasten auf Vollständigkeit überprüfen und wieder ins Lager bringen. Bitte auch die Unterfadenspule in den Zubehörkasten legen. Wenn da noch viel Garn drauf ist, kann sie mit Garn zurückgelegt werden, ansonsten Fadenrest entfernen und wieder blanko in den Kasten legen.

Zusatzinfo

Zu dem Zubehörkasten gibt es einen gesonderten Wiki-Eintrag, der den Inhalt erläutert.