Ding:Hellduino

Aus FabLab Nürnberg Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Hellduino

Der gefühlt 3443264642352te Arduino Ableger. Ist geeignet für die ganz kleinen Atmels ATtiny45 und 85. Das praktische ist, alle Pins haben GND und VCC direkt daneben. Und man kann das Layout sehr einfach mit Inkscape anpassen. Das unpraktische ist, das ganze hat eigentlich überhaupt nichts mit Arduino zu tun. Zum Programmieren braucht man einen ISP. Aber immerhin kann man mit der Arduino IDE arbeiten, unter http://hlt.media.mit.edu/?p=1695 ist eine tolle Anleitung zur Erweiterung der IDE.

Jürgen Hellmann

Datei:hellduino.svg.gz