HP DesignJet 800ps - Plotter

Aus FabLab Nürnberg Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Foto
HP DJ800ps.jpg
Basisdaten
Hersteller Hewlet Packard
Typ Designjet 800 ps
Zustand unbenutzbar
Klassifizierung KlasseE-gruen.svg KlasseK-gelb.svg


Der HP DesignJet 800ps ist kein gewöhnlicher Drucker, sondern ein Plotter. Dies bedeutet in erster Linie, dass er mit Endlospapier bestückt wird. Der Designjet druckt im Format bis Din A0+. Das bedeutet, er hat eine Papierbreite von 882mm. Angesteuert wird der Designjet über einen regulären Druckertreiber.

Technische Daten

Druckverfahren Thermischer HP Farbtintenstrahldruck
Druckzeit

DIN A1 Strichzeichnungen:
Schnellmodus: 60 Sekunden

Farbbilder:
Schnellmodus: 7,9 m²/h
Normal: 3,3 m²/h
Präsentation: 2 m²/h

Maximale Auflösung 2.400 x 1.200 dpi auf Hochglanzmedien
Medienarten Gestrichenes Papier und Hochglanzpapier sowie zahlreiche weitere Druckmedien und technische Spezialmedien
Medienzuführung Einzelblattzuführung, Rollenzuführung mit automatischer Schneideeinrichtung
Medienformate

DIN A1:
Einzelblätter: Breite: 210 bis 610 mm; Länge 210 bis 1.897 mm
Rolle: Breite: 610 mm; Länge bis zu 45,7 m

DIN A0:
Einzelblätter: Breite: 210 bis 1.067 mm; Länge 210 bis 1.897 mm
Rolle: Breite: 610, 914 und 1.067 mm; Länge: bis zu 45,7 m

Mindeststrichbreite 0,0423 mm
Ränder Seitenränder: 5 mm, Oberer und unterer Rand: 17 mm
Strichgenauigkeit +/- 0,2 % oder 0,38 mm, je nachdem, welcher Wert größer ist
Speicher 96 MB RAM und 6 GB Festplatte, Max. 160 MB RAM und 6 GB Festplatte
Standardsprachen HP-GL/2, HP RTL, CALS G4 (TIFF- und JPEG-Dateien aus UNIX, Linux und Windows NT über ZEHRaster Plus)
Schnittstellen Centronics parallel, IEEE-1.284-kompatibel (ECP), USB 1.1 (Windows 98, 2000, XP), HP JetDirect PrintServer für Fast Ethernet 10/100 Base-TX
Abmessung BxTxH 1.690 x 674 x 1.100 mm
Gewicht 45 kg
Basis-Preis für Druck DIN A0+ (914mm) Breite 6,- EUR (schwarz, Strichzeichnung)
Zuschlag Farbe 4,- EUR
Zuschlag Foto 10 EUR (wenn mehr als 6% der Fläche mit Farbe bedeckt werden)
Glossy-Papier 10 EUR.

Mögliche Materialien

Für den Plotter wird Endlospapier benötigt. Mögliches Papier ist: HP Q1444A Papier Inkjet 90g/m2 841 mm x 45.7 m oder ähnliches. Eine Rolle mit 45m kostet bei Amazon ca. 15,- EUR


Benötigte Dateien

Empfohlene Software

Jedes Grafikprogramm sollte für den Plotter geeignet sein.

Durchführung

Um ihn hinzuzufügen wird er über den Fablab-Druckserver gesucht und anschließend im System als Drucker installiert. // TODO: Hier sollte eine genaue Anleitung für Windows, Linux und OSX hinzugefügt werden.

Druckertreiber sind auf folgenden Maschinenrechnern vorinstalliert:

  • Lasercutter-PC (Windows)
    • Corel Draw 7 ist dort installiert.
  • 3D-Drucker Laptop (Windows)

Einstellungen

Einstellungen lassen sich über das Web-Interface http://dj800.fablab.lan einstellen. Benutzer/PW: Admin/admin

Wartungsarbeiten: Wir haben Handbücher und wissende Menschen. Bitte Fragen, dann gemeinsam daran gehen.

Action

Der Plotter wird durch einen normalen Druckvorgang gestartet.

Nachbereitung

Aufräumen

Eventuell herumliegendes Papier sollte in die Papiertonne getan werden.