Ding:Multibunte WLAN WortUhr

Aus FabLab Region Nürnberg
(Weitergeleitet von Benutzer:Roland.H)
Foto
WordClock.jpg
Basisdaten
Status funktionstüchtig
Schöpfer Roland.H

Workshop -
Minuten genaue multibunte WortUhr mit WLAN-Uhrzeiterfassung

Einleitung und Zielsetzung

In diesem Workshop kann Jeder eine WortUhr selbst herstellen. Die Materialien werden im Rahmen des Workshops vom FabLab zur Verfügung gestellt.
Ein paar Worte zu dieser WortUhr ...
Diese WortUhr ist innerhalb des FabLab Region Nürnberg entstanden und ist NUR eine Version einer WortUhr. Das Besondere an dieser WortUhr ist, die Uhrzeiteinstellung erfolgt über WLAN. D.h. die Uhr kann nicht von Hand eingestellt werden, sondern sie benötigt eine WLAN-Verbindung über die sie die aktuelle Uhrzeit bezieht. Das funktioniert durch sogenannte NTP-Server, die üblicherweise durch UNI's oder öffentlichen Stellen betrieben werden und jedermann/frau zur Verfügung stehen.
Die Uhrzeit wird minutengenau in Wörtern angezeigt. Dabei ist das Wort zusammenhängend, aber nicht unbedingt in einer Zeile! Um die Lesbarkeit zu erhöhen erscheinen die Wörter in unterschiedlichen Farben.

Die WortUhr ist im eigentlichen Sinn ein individueller Kunstgegenstand und kein Gebrauchsgegenstand. Es ist zu empfehlen die Uhr auszuschalten, wenn keine Person in der Wohnung anwesend ist z.B. über Nacht. Die Uhr benötigt im Vergleich zu anderen Uhren relativ viel Strom, bedingt durch die LED's und den WLAN-Zugriff.


Werkzeuge für den Workshop

Zur Teilnahme an den Workshop sind folgende Werkzeuge erforderlich:

  1. Lötkolben, wird als Leihgerät vom FabLab zur Verfügung gestellt.
  2. Lötzinn, wird vom FabLab zur Verfügung gestellt.
  3. Cutter mit scharfer Klinge, klein
  4. Schere
  5. Pinzette
  6. Kleber in geringer Menge (Holzleim, Heißkleber, Uhu etc.)
  7. Holzstil z.B von einem Eis oder ähnliches.
  8. Arbeitsunterlage (dünn & mind. 30 x 40 cm) z.B. Sperrholz- od. Hartfaserplatte (Schrankrückwände)

WortUhr in Betrieb nehmen

Nach dem Einschalten der WortUhr durchläuft die WortUhr mehrere Modis.

  • Anzeige, ob alle LEDs funktionieren.
  • Suche nach einer bekannten WLAN-Verbindung, wird diese nicht gefunden erfolgt
  • Umschaltung in den Einstellungsmodus (siehe nächstes Bild)

Wenn die nachfolgende Anzeige in der WortUhr erscheint wird keine bekannte WLAN-Verbindung gefunden. Hat die WortUhr unter gleichen Bedingungen zuvor funktioniert, ist der WLAN-Router zu überprüfen oder die Betriebsanleitung zu Rate zu ziehen.

No WLAN.jpg

Betriebsanleitung

Die Betriebsanleitung dient zum Einstellen der WLAN-Verbindung der WortUhr mit dem Router oder Smartphone. Diese Vorgehensweise ist Durchzuführen wenn:

  1. Die WortUhr zum ersten mal in Betrieb genommen wird.
  2. Die SSID (WLAN-Name) und/oder das Passwort bei einer bestehenden WLAN-Verbindung geändert wurde.
  3. Im Speicher der WortUhr die Daten nicht mehr richtig vorliegen (Störung durch ESD, EMV, etc.)

Datei:Bedienungsanleitung WortUhr-ESP.pdf

Crash-Kurs zum Löten

Bevor der Zusammenbau der WortUhr beginnt sind ein paar grundlegende Dinge zum Thema Löten nötig. Dieser Löt-Kurs ist für Anfänger, die keine oder wenig Löterfahrung mitbringen, jedoch den Workshop WortUhr mitmachen wollen. Schlechte Lötstellen führen zum frühzeitigen Ausfall der WortUhr, langes "braten" der Lötstellen führt zum sofortigen Ausfall derselben. Wie man beim Löten vorgeht steht in dieser kurzen Anleitung:

Datei:Löt-Workshop.pdf

Anleitung zum WortUhr-Workshop

Die Anleitung zum Online-WortUhr-Workshop kann während der Workshopdauer jederzeit aufgerufen werden. Die Arbeitsschritte werden während der Veranstaltungen besprochen. Je mehr Zeit und Sorgfalt man bei den Basteltätigkeiten walten lässt, desto länger hat man Freude an der WortUhr.